Weiter›
2 Artikel in dieser Kategorie

BRANTHs Haftgrund Spezial Hgs 750 ml

21,00 EUR
incl. 19 % MwSt. exkl.

28,00 EUR pro Liter
Art.Nr.: BHGS-750
Lieferzeit: 2-3 Werktage
BRANTHs Haftgrund Spezial Hgs 750 ml

Artikelbeschreibung

Farbton RAL 7038 Achatgrau, Oberfläche: matt.

Branth's Haftgrund–Spezial (HgS) ist eine Grundierung und Haftgrund für alle Oberflächen, auf denen Bechichtungen schlecht haften, insbesondere:

  • frisch verzinktes Metall, alte Verzinkungen
  • Edelstahl
  • Aluminium, Kupfer und andere NE-Metalle
  • Hartkunststoffe
  • Altanstriche
Branth's Haftgrund–Spezial kann auch auf lediglich handentrosteten Flächen verwendet werden.

Branth's Haftgrund–Spezial ist eine PVC-freie Bindemittelkombination aus natürlichen und synthetischen Harzen mit umweltfreundlichen blei-, zink- und chromatfreien Pigmenten und Spezial-Haftvermittlern und enthält aromaten- und xylolfreie Lösemittel. Der hohe Festkörperanteil von ca. 70 % gewährleistet gute Deckung, Kantenschutz und Korrosionsschutz.

Die Lieferviskosität ist in Lieferform auf ca. 150 Sek./ DIN 4 mm eingestellt und kann beim Spritzlackieren durch Zugabe von Verdünnung optimiert werden.

Verdünung:

  • Optimal: Branth's Kombi-Verdünnung (kurze Trockenzeit)
  • Optimal: Branth's Spezial-Verdünnung (verzögerte Antrocknung)
  • Möglich: marktübliche Nitroverdünnung, Kombi-Verdünner, 2-K-Verdünnung (kein Terpentinersatz, Kunstharzverdünnung, Testbenzin oder ähnliches!)

Ergiebigkeit:

10 m² je Liter bei 50 µm Trockenschichtstärke (TSD)
16 m² je Liter bei 30 µm TSD (rechnerisch)
ein Anstrich ermöglicht jedoch höhere Schichtdicken, der praktische Verbrauch beträgt daher ca. 0,15 Liter je m²

Schichtdicken:

Farbschichten von 120 µm TSD sind auf senkrechten Glasflächen ohne Laufnasen möglich.

Praktisch gilt:
beim Rollen ca. 30-50 µm
beim Streichen ca. 40-60 µm
beim Spritzen 40-150 µm

Die Trockenschichtdicke von Branth's Haftgrund–Spezial beträgt ca. 53 % der Nassschichtdicke.

Vorbehandlung von Untergründen:
  • Auf frischen Verzinkungen: Anschleifen ist nicht unbedingt erforderlich. Je nach Untergrund wird Waschen mit Wasser und verdünnter Ammoniaklösung bzw. Netzmittel (z.B. Pril) empfohlen. Mit klarem Wasser nachspülen. Weißliche Zinksalze sorgfältig entfernen. Keine Stahlwolle verwenden, sondern Korrund-Kunststoffvlies (Scotch-Britt, Glitzi, Fibral o.ä. Produkte) und Wasser. Nur auf fettfreie, saubere und trockene Untergründe auftragen. Auf ausreichende Schichtdicken von mindestens 60 µm achten. Inbesondere bei einem bereits angerosteten und daher unebenen Untergrund auf ausreichende Schichtdicke achten.
  • Andere Untergründe: Der Untergrund muß sauber, trocken und tragfähig sein.

Verarbeitung:
  • Vor der Verarbeitung sorgfältig umrühren.
  • Streichen und Rollen bei Normaltemperatur in Lieferform (sonst minimal verdünnen)
  • konventionelles Spritzen bei 22-35 Sek. mit Düsen von 1,2 bis 1,8 mm bei 4 bis 5 bar (Zugabe von Verdünnungszugabe: ca. 8-10 %)
  • airless-Spritzen bei 60-80 Sek. mit mindestens 180 bar, Düse 0,3 bis 0,6 mm , Spritzwinkel 40-80º (Verdünnungszugabe: ca. 3 –5 %)
Verarbeitungstemperaturen:

Ideal: 18º - 25º C
Möglich: -10º bis +30ºC

Trocknungszeiten (bei 20º C / 65 % rel. Luftfeuchtigkeit):

  • staubtrocken: nach 15 bis 20 Min.
  • grifffest:nach ca. 60 Min.
  • durchgetrocknet: nach 24 Stunden
  • Nicht wärmeforciert trocknen.
  • Die genauen Trockenzeiten sind stark schichtdickenabhängig. Die Angaben beziehen sich auf 50-60 µm Trockenschichtdicke.
Überlackierbarkeit:

  • Haftgrund Spezial kann auf alle dem Hersteller bekannten durchgetrockneten 1-K- und 2-K-Spachtelmassen aufgetragen werden.
  • Die Überarbeitung mit 1-K-Spachtelmassen ist ab folgendem Tag möglich.
  • Die Überarbeitung mit 2-K-Spachtelmassen sollte frühestens nach 1-2 Wochen erfolgen, der Haftgrund wird angelöst, was zwar einen guten Verbund sichert, aber vorsichtiges Arbeiten erfordert.
  • Brantho-Korrux "2-Kompo" ist für schnelles Überarbeiten mit 2-K-Spachteln besser geeignet.
Decklacke:
  • BRANTHO-KORRUX 3in1 seidenmatt, BRANTH's ROBUST-LACK, BRANTH's S-Glasur
  • jederzeit ohne anzuschleifen überlackierbar mit Brantho-Korrux "3 in 1" oder Branth's Robust-Lack
  • nach 1-2 Stunden oder später ohne anzuschleifen mit marktüblichen 1-K-Zwischen- oder Decklacken
  • nach 1 Tag oder später ohne anzuschleifen mit marktüblichen 2-K-Zwischen- oder Decklacken.
GISBAU-Produktcode: M-GP02

Richtlinie 2000/53/EG (Altfahrzeuge) und Richtlinie 2002/95/EG (Elektrogeräte):

Branth's Haftgrund-Spezial (HgS) erfüllt die Anforderungen der Richtlinien.


Kunden, welche diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel gekauft:

BRANTHO-KORRUX 3in1 für Schifffahrtszeichen tonnenrot RAL 3028 750 ml BRANTHO-KORRUX 3in1 für Schifffahrtszeichen tonnenrot RAL 3028 750 ml

29,00 EUR
38,67 EUR pro Liter
incl. 19 % MwSt. exkl.

BRANTHs ROBUST-LACK RAL 5012 Lichtblau 750ml BRANTHs ROBUST-LACK RAL 5012 Lichtblau 750ml

23,00 EUR
30,67 EUR pro Liter
incl. 19 % MwSt. exkl.

Universal Pinsel Sortiment 1 Universal Pinsel Sortiment 1

3,50 EUR
0,88 EUR pro Stück
incl. 19 % MwSt. exkl.

BRANTHO-KORRUX NITROFEST RAL 7023 Betongrau 5 Liter BRANTHO-KORRUX NITROFEST RAL 7023 Betongrau 5 Liter

108,00 EUR
21,60 EUR pro Liter
incl. 19 % MwSt. exkl.

Abbeizer DILUNETT 1 Liter mit Abbeizpinsel Abbeizer DILUNETT 1 Liter mit Abbeizpinsel

24,50 EUR
incl. 19 % MwSt. exkl.
Druckluftkupplungen Set RP208308 5 Stück Druckluftkupplungen Set RP208308 5 Stück

10,00 EUR
2,00 EUR pro Stück
incl. 19 % MwSt. exkl.


Design2Shop: i3internet.de
Korrosionsschutz Rostschutz Corrosiebescherming Korrosionsschutzmittel