«Anfang ‹Zurück Weiter› Ende»
13 Artikel in dieser Kategorie

Sandstrahlen und Sandstrahlpistolen Arbeiten mit Schablonen

Sandstrahlen und Sandstrahlpistolen Arbeiten mit Schablonen
Sandstrahlen und Sandstrahlpistolen Arbeiten mit Schablonen

Artikelbeschreibung

Sandstrahlen ist eins der wichtigsten Verfahren zur Oberflächenbehandlung. Gestrahlt wird heute nicht mehr mit Sand, sondern mit Strahlmitteln (z.B. Korund, Glasperlen, Glasbruch und vielen anderen), die traditionelle Bezeichnung Sandstrahlen ist aber heute umgangssprachlich noch sehr weit verbreitet. Strahlen und Strahlverfahren sind die korrekten Bezeichnungen.

Mit einer Sandstrahlpistole kann man besonders schnell und rationell alten Lack entfernen. Auch Rost wird mit einem Sandstrahlgerät schnell und effizient von der Oberfläche des Metalls entfernt. Oft müssen aber nicht große Flächen sondern kleine Stellen ausgebessert werden und die intakte, benachbarte Lackfläche oder Metalloberfläche soll nicht beschädigt werden.

Für solche Arbeiten ist die RODCRAFT Sandstrahlpistole 8113 eine große Hilfe. diese Sandstrahlpistole wird mit verschiedenen Vorsätzen geliefert, mit denen Ecken, Kanten und begrenzte Flächen gut gestrahlt werden können.

Oft reichen diese Vorsätze aber nicht aus, besonders dann, wenn sehr kleine Flächen punktuell gestrahlt werden sollen. In diesem Fall können Sie sich eine Schablone bauen. Schablonen können Sie auch benutzen, wenn Sie mit der Sandstrahlpistole 2200 SMA oder 2200 ASM, die preiswerter als die RODCRAFT 8113 sind, arbeiten.

Eine Schablone können Sie aus Blech, hartem und widerstandsfähigem Kunststoff, Sperrholz und ähnlichen Materialien selbst anfertigen. Um lackierte Oberflächen nicht zu verkratzen, kleben Sie auf eine Seite der Schablone Filz, Polsterfolie oder einen dicken und weichen Textilstoff.

Die Schablone muss gross genug sein, um Stellen, die nicht gestrahlt werden sollen, zu schützen. In die Schablone bohren oder schneiden Sie ein Loch oder eine Form mit einer Stichsäge, die zu der Stelle passt, die Sie bearbeiten wollen. Das kann ein kreisrundes Loch, eine Elipse oder ein schmales Rechteck sein.

Schablonen werden auch benutzt, wenn mit einer Sandstrahlpistole eine Oberfläche nur mattiert oder angerauht werden soll. In Glasereien und beim "Veredeln" und Pimpen von Computer Gehäusen werden mit Schablonen beim Strahlen zum Beispiel Buchstaben, Logos oder Strukturen erzeugt. 



Beispiele aus unserem Sortiment:
Strahlpistolen zum Strahlen und Sandstrahlen:
VAUPEL Sandstrahlpistole 2200 ASM
VAUPEL Sandstrahlpistole 2200 ASM
69,00 EUR
incl. 19 % MwSt. exkl.
VAUPEL Sandstrahlpistole 2200 SMA
VAUPEL Sandstrahlpistole 2200 SMA
59,00 EUR
incl. 19 % MwSt. exkl.
RODCRAFT Sandstrahlgerät Sandstrahlpistole 8112
RODCRAFT Sandstrahlgerät Sandstrahlpistole 8112
Alter Preis: 185,00 EUR
Sonderangebot: 149,00 EUR
Sie sparen 19.5 % / 36,00 EUR
incl. 19 % MwSt. exkl.
RODCRAFT Sandstrahlpistole 8113
RODCRAFT Sandstrahlpistole 8113
169,00 EUR
incl. 19 % MwSt. exkl.
Vaupel Hartmetalldüse für VAUPEL Sandstrahlpistolen
Vaupel Hartmetalldüse für VAUPEL Sandstrahlpistolen
13,50 EUR
incl. 19 % MwSt. exkl.
Keramikdüsen für RODCRAFT Sandstrahlpistole 8112 5 Stück
Keramikdüsen für RODCRAFT Sandstrahlpistole 8112 5 Stück
40,00 EUR
8,00 EUR pro Stück
incl. 19 % MwSt. exkl.

Design2Shop: i3internet.de
Korrosionsschutz Rostschutz Corrosiebescherming Korrosionsschutzmittel